Alternatives Heilen in der Bretagne
Neue Wege finden


Es wird Zeit, das Leben zu leben, welches Sie sich erträumen!
Oder nicht?

Bretagne: Die Seele baumeln lassen, neue andere Wege finden

Seit einigen Jahren bemerkte ich, dass sich manchmal unsere Wege kreuzen, ohne dass wir wissen warum.
Wir lernen plötzlich Menschen kennen, die uns auf ihre Weise bereichern, neue Perspektiven geben.

Ein paar Tage abschalten und zur Ruhe kommen

Wo findet man noch eine fast wilde, unberührte Welt um sich selbst wieder zu finden?
In dieser Welt, in der mittlerweile sooo oft die Leichtigkeit des Seins fehlt.
In einer Welt, in der Facebook, Instragram, das komplette Internet mit seiner Informationsflut unseren Geist einschränkt…
Halten Sie an dieser Stelle doch einmal kurz inne und gehen Sie in sich.
Geht es Ihnen nicht auch oft so, dass Sie sich überfordert, ja sogar ausgelaugt fühlen?

Es gibt viele Möglichkeiten, zur Ruhe zu kommen, doch nicht immer schafft man es alleine.
Hier können natürliche Heilmethoden unser Leben verändern, und dabei unterstützen, all die negative Energie, all den Ballast, den wir mit uns herumschleppen zu beseitigen.
Heilen mit der Kraft der Gezeiten, des Meeres.
Naturheilkunde in der Bretagne, ja diese gab es schon immer.
Die Druiden vermittelten diese bereits den Menschen.
Erläuterung:
Die Druiden sind die spirituellen Führer der Kelten. Diese haben in der bretonischen Sagen- und Kulturwelt bis heute ihre Spuren hinterlassen.

Der weite Horizont des Atlantiks schafft es vielleicht, dass wir lernen umzudenken…
Wo: fernab der ursprünglichen Pfade hier im Finistère.
Sollten wir nicht wieder den achtsamen Umgang mit dem eigenen Körper erlernen?

(Ehemalige) Mieter von Ferienhaus29

wagten einen Schritt, der ihr Leben veränderte. Sie zogen von Deutschland nach Lababan Pouldreuzic (29710) in der Bucht von Audierne.

Alternatives Heilen bestimmt nun ihren Lebensrhythmus in der Bretagne und sie haben sich darauf spezialisiert, Sie auf Ihrem Weg zu Ihrer inneren Ruhe zu begleiten.
Welch schöne Verbindung - in der Weite und der Ursprünglichkeit der Bretagne erlernen Sie die Kraft, neue Wege zu gehen und wieder zu sich zu finden.

Ein kleiner Hinweis:
Ich kann hier an dieser Stelle nicht von persönlichen Erlebnissen berichten, denn wenn ich ganz ehrlich bin, habe ich absolut keine Erfahrung. Nein, ich bin tatsächlich nicht gegen die alternative Medizin, nur ganz einfach geschrieben, der Überzeugung, dass man den seelischen Bereich mit Bekanntschaften trennen sollte, um weiterhin neutral auf einander zugehen zu können.

Seminare zum alternativen Heilen in der Bretagne

Die Damen Fohlenstein geben Seminare hier vor Ort. In der Bretagne, im Finistère.

Sollten Sie persönliches Interesse an einem Kontakt zu Heil & Kunst haben, spüren, dass Sie Unterstützung benötigen, dann haben Sie hier die Möglichkeit persönlichen Kontakt mit Kim Fohlenstein aufzunehmen, denn Felicitas telefoniert nicht gerne. Ja, auch so etwas gibt es.
Stöbern Sie durch die Internetseite von Heil & Kunst, werden Sie selbstverständlich auch den telefonischen Kontakt finden.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihr Ferienhaus in der Bretagne

Suchen Sie ein Ferienhaus für Ihren Aufenthalt hier vor Ort, sprechen Sie mich gerne an.
Der Schwerpunkt meines Ferienhaus-Angebotes befindet sich in der Bucht von Audierne, unweit des Meeres, im Umfeld der Kreisstadt Pont L’Abbe (29120).
Im näheren Umfeld von dem Ortsteil Lababan in Pouldreuzic befinden sich folgende Mietobjekte:
Ferienhaus RH-38 & Ferienhaus RH-68 Treguennec (29720) ca. Entfernung 14km

Ich selbst, bin stolzer Eigentümer von 2 Ferienhäusern:
P’tit Mousse (RH-12) & La Couchette du Patron (RH-11) in Kerity-Penmarc’h (29760)

Die Seminare selbst finden in einem bretonischen Traumanwesen in Lababan Pouldreuzic statt,
nur ca. 25 Autominuten von meinen Ferienhäusern entfernt.

Die Bucht von Audierne – La Baie d’Audierne

Der Fahrweg dorthin ist zauberhaft.
Er führt Sie durch das atemberaubende Naturschutzgebiet der Bucht von Audierne.
Da die gesamte Bucht von Audierne keltische Spuren aufweist, führt Sie ihr Weg automatisch an der Chapelle de Languidou bei Plovan vorbei.
Ein für mich unbeschreibbarer Charme umhüllt diesen magischen Ort.
Eine Kapelle am Ende der Welt mit gewissen Kräften, verborgenen Geheimnissen.
Besuchen Sie diesen Ort in den frühen Morgenstunden, werden Sie sich automatisch an die Nebel von Avalon erinnern.
Bitte lächeln Sie jetzt nicht; Sie spüren einen heiligen Ort, zwischen den Welten der Götter und den Sterblichen.
Das Hinweggleiten in die Nebel der Zeit.

Die Bretagne – eine doch geheimnisvolle Gegend

Denken Sie, dass Ihre Seele auf irgendeine Weise eingeengt ist, wie in einem riesigen Granitsteinfels, von denen Sie so viele hier an der bretonischen Küste finden, dann wird Sie dieser Text meiner Internetseite vielleicht inspirieren.

Vollkommen naturbelassene Strände und Badestrände, umrandet von einem traumhaften Naturschutzgebiet, welches der Bucht von Audierne einen ganz besonderen Charme verleiht.
Der G34 Le chemin des Douanier, der ehemalige Zollwanderweg wird gerade hier zu einem Erlebnis.

La Route du Vent Solaire

Kein Lärm, gibt es das noch? Fast keine Menschen?
Hier sind Sie plötzlich am Ende der Welt angekommen…

Um diese Gegend im Detail kennen zu lernen, möchte ich Sie zusätzlich auf einen ganz besonderen ausgezeichneten Pfad, über die kleinen Nebenstraßen in der Bucht von Audierne hinweisen.
Eine Landpartie durch eine stille Welt, der noch unberührten Schönheit.
Eigentlich würde ich all diese Orte und Wege gerne für mich allein behalten, denn es sind all die Punkte und Orte an denen ich in der Nebensaison meinen Energiehaushalt auftanke.

Sie werden hier wundervolle Landschaftsbilder und Duftnuancen der Bretagne kennenlernen.
Et bien voilà!
Die Straße der Sonnenwinde, eine romantische Reise von der Bigoudenie in das Cap Sizun
Die große Bucht von Audierne:
Orte, Kapellen, Kirchen, Strände…
All das, inspiriert von der Schönheit der Natur, des Meeres.
Liebevolle Details prägen die friedliche, ruhige Atmosphäre dieses Landlebens immer in direkter Nähe, im direkten Einfluss des Meeres und der Gezeiten.
Sie fahren vorbei an alten Granitsteinfarmen, wo die Blumen & Blüten die Bruchsteinmauern mit einem schlichten Charme unterstreichen.
Die Leichtigkeit des Seins, begleitet uns hier auf unseren Wegen…

A bientôt Ihre atlantische Brise
Sabine Le Mogne

nach oben